"; ?> Instant Messenger in der Übersicht
Fakeschutz
 
IIIII Home IIIII Chats und Kontakte IIIII Gefahren IIIII Downloads IIIII Links IIIII Specials IIIII Sitemap IIIII Impressum IIIII
 


chatbasics

IIIII Alles über Chats + IM
IIIII Chat-Lexikon

IIIII Instant Messenger
IIIII Multi Messenger



key
boarding

IIIII Acronyme Netzjargon
IIIII
Chatiquette
IIIII
Emoticons
IIIII
Smileys


ex
tras

IIIII Stickys und Wallpaper



Instant Messenger

Instant Messenger (IM) sind Programme, die eine besonders schnelle Nachrichten- und Datenübertragung in Echtzeit ermöglichen.

Messenger bieten gegenüber konventionellen Chatrooms, SMS-Nachrichten und eMail erhebliche Vorteile. Fast alle Messenger sind kostenlos, irrsinnig schnell und sehr einfach zu bedienen. Viele Messenger speichern mittlerweile auch Nachrichten, wenn der Empfänger offline ist oder können die Messages via SMS weiterleiten.

Natürlich ist der Markt im Bereich des Instant Messaging heiss umkämpft, schliesslich bieten sich allein schon durch die hohe Anzahl von Nutzern gigantische Umsatz-Potentiale. Man schätzt, dass weltweit rund 500 Millionen Menschen chatten, über 90% davon mit Messenger-Software!

Auch wenn die meisten Messenger kostenlos sind und wohl auch bleiben werden, lässt sich damit viel Geld verdienen. Zunächst natürlich mit eingeblendeter Werbung, darüber hinaus aber auch mit Zusatzleistungen (Smiley-Packages, Extra-Features, SMS-Weiterleitungen). Durch die gigantische Anzahl der Nutzer können solche Features sehr günstig angeboten werden - in der Masse lassen sich damit wahnsinnige Umsatz-Potentiale ausschöpfen. Es verwundert also kaum, dass verschiedene Messenger meist nicht miteinander kompatibel sind. Fast alle Anbieter nutzen eigene Datenprotokolle zur Übertragung, um eine möglichst grosse Anzahl von Teilnehmern in der eigenen Messenger-Community zu behalten.

Um trotzdem plattformübergreifende Lösungen zu bieten, haben viele Programmierer
> MultiMessenger geschaffen. Ein Multi-Messenger beherrscht verschiedene Messenger-Protokolle - man kann also einen einzigen > MultiMessenger nutzen und damit verschiedene andere Messenger "simulieren". Der Vorteil liegt auf der Hand: Wer Accounts bei verschiedenen Anbietern hat, kann diese zeitgleich auf einer einzigen Programm-Oberfläche nutzen.



Die in Deutschland am häufigsten genutzten IM´s sind


>>> Yahoo! Messenger (seit 1999)
>>> MSN-Messenger
(seit 1999)

>>>
ICQ (seit 1996)
>>> AIM (AOL-seit 1997)

Chats und Communitys
Chats 

Die Fakeschutz-Redaktion stellt regelmässig Chats und Communities vor, die du unkompliziert und schnell testen kannst.

>>> Übersicht Chats und Communities


Gefahren
Chat-Gefahr

>>> Benutzerdaten
>>>
Beziehungskrisen
>>> Chatsucht
>>> Faker und Straftäter
>>> Gefahren für Kinder
>>> Gesundheitsgefahren
>>> Viren und andere Schädlinge



-Externes Angebot-





messengerinfosites

yahoo messenger
Yahoo! Messenger > Info





msn messenger
MSN Messenger > Info



yahoo messenger
icq Messenger > Info



AIM Messenger > Info



-Externe Angebote-

chatlifter



IIIII Home IIIII Chats und Kontakte IIIII Gefahren IIIII Downloads IIIII Links IIIII Specials IIIII Sitemap IIIII Impressum IIIII
 

Die Nutzung unserer Texte, Bilder und Inhalte zur Veröffentlichung auf externen Webseiten oder anderen Medien bedarf einer schriftlichen Genehmigung und Lizenz.
Die unerlaubte Veröffentlichung unserer Inhalte auf Webseiten oder anderen Medien werden wir
ohne gesonderte Ankündigung zivil- und strafrechtlich verfolgen lassen.